#1 Welche Karten-Rarität ist unter- oder übertrieben? von Mario 30.01.2009 18:07

avatar

Abend!
Was sind die übertriebensten oder untertriebensten Kartenseltenheiten von Boostererweiterungen?
(danke Lex )

Also ich finde schonmal, das "Schwert der finsteren Riten" als SCR völlig übertrieben ist! R oder SR hätte völlig gereicht^^

#2 RE: Welche Karten-Rarität ist unter- oder übertrieben? von Pokerface 30.01.2009 18:57

avatar

da gibt es unzählige bis auf ein paar spielbare,...

Z.b:Gil Garth, meiner meinung nach die unnüzeste

#3 RE: Welche Karten-Rarität ist unter- oder übertrieben? von Mario 30.01.2009 19:22

avatar

Ja das versteh ich auch nich wieso die da nen normales Monster mit 1800ATK SCR gemacht haben, echt blöde.
Bei den Elfenzwillingen könnte man es ja noch verstehn...obwohl dies auch etwas zu SCR ist^^ da hätten se lieber die Maskierte Bestie genomm^^

#4 RE: Welche Karten-Rarität ist unter- oder übertrieben? von Pokerface 30.01.2009 21:59

avatar

ja aber die Twins waren damals halt auch irgendwie ein Kultmonster

#5 RE: Welche Karten-Rarität ist unter- oder übertrieben? von Mario 31.01.2009 17:14

avatar

Ich find sauch schade, das viele seltene Karten (wie zb. IL Blud, Heraklinos) Wiedergedruckt werden, wo man sie viel einfacher bekommt. Das macht den ganzen wert der Karte kaputt! Wenn ich dran denke IL Blud scr für 50-60€ oder sogar mehr und ich letztens 15€ für ne SCR 1st bezahlt habe^^

#6 RE: Welche Karten-Rarität ist unter- oder übertrieben? von Iron Angel 01.02.2009 11:43

avatar

zu Gil Garth etc >waren ja OCG onlys und sind halt jz sammlerstücke, warum also nich^^

Ich finde Karten wie Schicksalsheld Dogma etc hätten niemals Holo sein dürfen xD

Schicksalsheld Malicious ist hingegen so gut, dass er auf scr hätte sein müssen^^

Aber mal ehrlich wollen wir das?

Ich finde die meisten seltenheitsverteilungen ok, und dank der vielen reprints, finde ich, es gibt keinen Grund sich aufzuregen oder so, vor allem, weil letzten endes WIR den preis einer scr oder sr bestimmen.

MFG
Lex Luthor

#7 RE: Welche Karten-Rarität ist unter- oder übertrieben? von Peacemaker 03.02.2009 16:08

also ich geb Lex recht, ich bin eigentlich sehr zufrieden, mit den verteilungen, aber mal ne frage: Wleche Seltenheitsstufe findet ihr am schönsten?????
Also ich find Ultra Rares am besten

#8 RE: Welche Karten-Rarität ist unter- oder übertrieben? von Mario 03.02.2009 16:19

avatar

Ghost & Ultimate

#9 RE: Welche Karten-Rarität ist unter- oder übertrieben? von Iron Angel 03.02.2009 17:57

avatar

ganz klar scr, keine andere Seltenheit hat so schöne Holostreifen auf der GANZEN Karte^^

#10 RE: Welche Karten-Rarität ist unter- oder übertrieben? von Pokerface 03.02.2009 19:34

avatar

Ultimate -> macht aus einer kleinen Karte etwas besonderes, außerdem ideal zum Deck-schmücken.

#11 RE: Welche Karten-Rarität ist unter- oder übertrieben? von Iron Angel 04.02.2009 14:54

avatar

Zitat von Pokerface
Ultimate -> macht aus einer kleinen Karte etwas besonderes, außerdem ideal zum Deck-schmücken.

das stimmt allerdings, hasde schoma einen Urteilsdrachen in Ulti gesehen?^^

#12 RE: Welche Karten-Rarität ist unter- oder übertrieben? von Pokerface 04.02.2009 22:26

avatar

nein das nicht,...

mir würds gefallen wenn Smashing als SR - Reprint raus kommen würde

#13 RE: Welche Karten-Rarität ist unter- oder übertrieben? von Iron Angel 05.02.2009 15:08

avatar

Zitat von Pokerface
nein das nicht,...

mir würds gefallen wenn Smashing als SR - Reprint raus kommen würde


Lol? Champion Pack?

btw hier ist mein Schatz xD

#14 RE: Welche Karten-Rarität ist unter- oder übertrieben? von Peacemaker 07.02.2009 11:15

lol. der sieht ja goil aus

#15 RE: Welche Karten-Rarität ist unter- oder übertrieben? von Iron Angel 07.02.2009 11:31

avatar

Zitat von Peacemaker
lol. der sieht ja goil aus


sag ich doch^^
also ulti is schon schön.. aber scr macht trotzdem bei vielen karten viel her..die scr striche auf den karten sind einfach cool
dennoch is JD in ulti mega

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz