#1 Handkartenbegrenzung! von JoeRilla 07.03.2009 11:47

Wie viele karten darf ich maximal auf der hand haben? Angenommen es gibt eine begrenzung und ich aktiviere, in meinem spielzug nachdem ich schon eine karte gezogen habe und noch im soll liege, eine zauberkarte wo ich karten ziehen darf und überschreite diese grenze. muss ich dann auch karten aubwerfen?

Danke schon im vorraus!

MFG Johannes

#2 RE: Handkartenbegrenzung! von Bluedragon 07.03.2009 12:16

avatar

Ist im Prinzip einfach. In deiner End Phase darfst du max. 6 Karten auf der Hand haben. Wenn dein Gegner in seinem Zug Effekte aktiviert, die dich Karten ziehen lassen und du dadurch mehr als 6 Handkarten hast, dann ist das egal. Erst in deiner eigenen End Phase musst du Handkarten abwerfen, wenn du mehr als 6 hast. Solltest du in deiner End Phase noch Karten wie Krug der Gier aktivieren, so musst du anschließend trotzdem noch solange abwerfen, bis du wieder 6 Karten hast.

Umgehen kannst du diese Regel aber mit diesen beiden Karten hier:

http://www.etcg.de/yugioh/karten...R1&no=034&la=de

http://www.etcg.de/yugioh/karten...ON&no=027&la=de

#3 RE: Handkartenbegrenzung! von Mario 07.03.2009 20:36

avatar

Ich denk mal ist alles richtig erklärt!
Wenn fragen sind, PN..closed!

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz